Wild- und Geflügelspezialitäten

Wild und Geflügelbufett Wildpark-Restaurant

Köstlich: Wild-Schlemmerei

Edles Wild- und Geflügel-Buffet

Bis weit über die Grenzen der Region bekannt ist das Wildpark-Restaurant für seine feinen Wildspezialitäten. Wer sich daran einmal so richtig satt essen möchte, meldet sich  für das kulinarische Herbst-Highlight vor den Toren Hamburgs an: Das Wild- und Geflügel-Buffet  am Samstag den 5. Oktober und 2. November.

Jeweils ab 18 Uhr lockt ein reich gedeckter Tisch mit allerfeinsten Wild- und Geflügelspezialitäten wie rosa gebratenem Hirschrücken, knuspriger Entenbrust und leckerem Hasenrücken. Dazu gibt es eine große Auswahl an köstlichen Beilagen, zartes Gemüse, diverse Kartoffelvarianten und zum Abschluss viele süße Desserts.

Hohe Kochkunst

Damit das edle Fleisch auch richtig gut schmeckt, ist Kochkunst gefragt. Wild wird nicht ganz so scharf angebraten wie z.B. Rindfleisch. Ganz besonders wichtig ist aber, dass es langsam im Bräter oder in der Folie durchgart, bei einer Temperatur von maximal 120 Grad. „Nur dieses sanfte, allmähliche Garen macht das Wildfleisch so schön zart, dass es auf der Zunge zergeht“, weiß Chefkoch Roland Roth.

Er hat auch einige Tricks auf Lager, damit das Geflügel eine richtig schön knusprige Haut bekommt. Dazu gehört, die Ente beim Garen regelmäßig mit einer Soße auf Honigbasis zu übergießen und zum Ende hin noch einmal mit dem Bienensaft einzupinseln. Auch hierfür gilt, genau wie für das Wild: Bloß nichts übereilen. Wer dem Geflügel Zeit lässt, nach Ende der Garzeit noch etwas zu ruhen, wird mit wunderbar saftigem Fleisch belohnt.

Bester Begleiter

Um den Geschmack der vielen Leckereien abzurunden empfiehlt Roth einen vollschmeckenden Rotwein. „Egal ob man trocken oder lieblich bevorzugt – das ist auf jeden Fall ein guter Begleiter“, so der Küchenchef.

Geschlemmt wird für nur 34,50 €, Kinder bis 12 Jahre zahlen im Wildpark-Restaurant nur den halben Buffet-Preis. Für das Wild- und Geflügel-Buffet bitte unbedingt unter 040 / 819 7747 40 anmelden.

Übrigens: Das Wild- und Gefügel-Buffet schmeckt natürlich besonders gut nach einem bunten Herbstspaziergang im Wildpark Schwarze Berge gleich nebenan.

Recommended Posts
Familien-Buffet Wildpark-RestaurantFesttagsfrühstück Buffet im Wildpark-Restaurant